Highlights in Kals am Großglockner

... immer top informiert

Projekt Glocknerwinkel

Der Parkplatz am Fuße des Großglockners hat viele Aufgaben zu erfüllen, er ist nicht einfach nur der Endpunkt der Kalser Glocknerstraße. Nein, von hier aus starten Bergsteiger ihre Glocknerbesteigung, Wanderer ihre Tagestouren, Spaziergänger einen Bummel durch die Natur. Der Bergsteiger hat jedoch andere Bedürfnisse als der Tagesbesucher; allen gemeinsam ist jedoch, dass sie durch die Fahrt über die Kalser Glocknerstraße das Tor zum Nationalpark geöffnet haben und nun vor Österreichs höchstem Berg, dem Großglockner, stehen.

Fantastische Bilder

Um jederzeit die Gegebenheiten in Kals in Augenschein nehmen zu können, hat die Gemeinde Kals am Großglockner seit Winter 2015 bzw. Sommer 2016 zwei Webcams installiert. Sie bieten wundervolle Ausblicke ins Kalser Tal.

Musik im Garten

Heuer wurde der Kalser Traditionsbetrieb Taurerwirt für sein 80-jähriges Bestehen vom Land Tirol ausgezeichnet. Zu diesem Anlass lädt die Familie Rogl im neu angelegten Garten zum gemütlichen Beisammensein ein!

3. Großglockner VW-Käfer Treffen

„Langsam bewege ich mich vorwärts - fast mühevoll nehme ich die letzte "Steigung - geschafft - ich bin am Ziel.  Vor mir erhebt sich das Dach Österreichs, der Großglockner 3.798 m - zum Greifen nahe. Ein  imposanter Ausblick!"