Geschichte(n)weg Dorfertal

Wandern mit Geschichte

Eigentlich ist es ja ein "Hörweg", denn in sogenannten Hörbäumen erzählen Stimmen von Sennerinnen, Bergbauern, Bergführern, Hüttenwirten und anderen kundigen Kalsern vom Leben im Almtal.

Es sind Geschichten, die man sonst nur erfährt wenn man die Erzähler persönlich kennt - spannende, lustige, aber auch erschütternde Begebenheiten aus vielen Jahrzehnten. Daneben geben aber auch Schautafeln Einblick in die Natur und Kultur des Dorfertales. Höhepunkt ist sicher die spektakuläre Aussichtskanzel mitten in der Dabaklamm.

  • Ausgangspunkt: Parkplatz Dorfertal/Taurer
  • Endpunkt: Kanzel Stotzbachfall, Seehöhe: 1600 m
  • Weglänge: 1,8 km, Wegdauer: 2 h,Höhendiffernz: 287 m

Weitere Information:

Nationalparkverwaltung Tirol
Kirchplatz 2, A-9971 Matrei i.O.
Tel.: ++43 (0) 4875/5161

Faszination Natur

Den Nationalpark erleben ... ...

Betrachten Sie außergewöhnliche Pflanzen von der Nähe, erspähen Sie Steinbock
oder Bartgeier. Begegnen Sie der Faszination des Wassers ...